Ein WeltfrauenTAG ist uns zu wenig! Wir rufen zum WeltfrauenMONAT auf!

Ein Tag im Jahr wurde zum Weltfrauentag erklärt. Am 08. März steht die Frau im Mittelpunkt. Nur ein Tag? Das ist uns definitiv zu wenig. Wir gehen zwei Schritte weiter und rufen zum WeltfrauenMONAT auf!

Schritt 1: Zahlreiche Studien und Umfragen zeigen, dass Frauen besonders von der Altersarmut betroffen sind. Die Gründe dafür sind bekannt. Gehaltsschere zwischen Mann und Frau, Teilzeitarbeit und kürzere Erwerbsquoten durch Kinderbetreuung wirken sich negativ auf die Höhe der staatlichen Pension aus. Durch Trennung und Scheidung können weitere Umstände hinzukommen, die bei Frauen stärkere finanzielle Einbußen verursachen. Aus diesen Gründen zeigen Frauen tendenziell mehr Interesse an Vorsorge und Absicherung als Männer. Letztere haben jedoch mehr Selbstvertrauen, wenn es um Finanzangelegenheiten geht. Wir erleichtern den Einstieg in Ihre Vorsorge mit einem 50 EUR Vorsorgebonus!

Schritt 2: Wir belohnen auch alle vorsorgenden Männer mit 50 EUR, die für Ihre Familie oder für die Lebenspartnerin eine Vorsorgelösung abschließen.

Die Aktion gilt für Neukunden, die bis inkl. 08. April 2020 ihre Vorsorge bei Swiss Life Select starten. Worauf warten Sie noch? Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin und sichern Sie sich Ihren persönlichen Vorsorgebonus!

Partnerschaft

Ja, ich möchte jetzt 50 EUR für meine Vorsorge!

SL_PC_Couple_PEO_13_7L6B2461_3c_72dpi

Vorsorge

Frauentag: Eigene Vorsorge zur finanziellen Gleichstellung

Ausbau der Kinderbetreuung, Zunahme der Erwerbstätigkeit, Pensionssplitting – seit Einführung des Internationalen Frauentags hat sich die Situation von Frauen in vielen Bereichen verbessert. In finanzieller Hinsicht haben Frauen jedoch weiter Nachteile. Diese können sie aber mit der entsprechenden Vorsorge wettmachen.

Mehr lesen
SL_PC_Family_PEO_04_7L6B6876_3c_300dpi

Vorsorge

Pensionssplitting – Halbe-halbe für ein selbstbestimmtes Leben in der Pension

Die Betreuung von Kindern durch einen Elternteil, der dafür seine Erwerbstätigkeit unterbricht, kann dessen finanziell sorgenfreies Leben im Alter einschränken. Das Modell des Pensionssplittings soll helfen, diesen Nachteil abzuschwächen, es wird bisher aber nur wenig genutzt.

Mehr lesen
Pensionäre

Vorsorge

Für ein selbstbestimmtes Altern bestens gerüstet

Dank wachsender Lebenserwartung haben wir in Zukunft mehr Zeit im Alter. Es lohnt sich, schon jetzt vorzusorgen, um diese Zeit entspannt, selbstbestimmt und mit optimaler Unterstützung zu erleben.

Mehr lesen