Was ist eine Immobilien-Leibrente?

Wir leben immer länger und das ist teuer für den Staat. Zusätzlich sinkt die Zahl der Beitragszahler und jene der Pensionistinnen und Pensionisten steigt. Die Konsequenz sind stagnierende bzw. sinkende Pensionen bei steigenden Kosten. Um deinen Lebensstandard im Alter weiterhin wie gewohnt zu halten, bedarf es der privaten Vorsorge. Ein Beispiel dafür, ist die sogenannte „Immobilien-Leibrente“.Mit diesem Modell kannst du den Wert deiner Immobilie in eine lebenslange, zusätzliche Pension umwandeln. Du verkaufst dein Haus oder deine Wohnung mit einem lebenslangen Wohnrecht und monatlichen Pensionszahlungen - der sogenannten Leibrente, bis zu Ihrem Lebensende. Beides wird notariell beurkundet und im Grundbuch eingetragen.

Zusammengefasst: Die Immobilien-Leibrente bietet eine nachhaltige Möglichkeit, den Vermögenswert eines Hauses in Form einer lebenslangen Rente zu nutzen und trotzdem mietfrei wohnen bleiben zu können.

Deine Wohnwünsche mit der Immobilien-Leibrente erfüllen

wohnen_im_alter

Vorteile der Immobilien-Leibrente

Unbenannt-1
2
3
4
5
6

Ich möchte Detailinfos zur Leibrente erhalten!

Allgemeine Angaben zur Immobilie
Persönliche Daten

Hinweis zum Datenschutz

Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später nochmals.

Wir sind für dich da:

Mo-Do 09:00 bis 17:00 Uhr
Fr 09:00 bis 14:00 Uhr


Die Berechnung der Immobilien-Leibrente

Wohnung_mieten

Die wichtigsten drei Kriterien für die Berechnung der Immobilie-Leibrente sind:

  • Der Wert der Immobilie
  • Alter und Geschlecht des Immobilieneigentümers
  • Kosten der Immobilienbewirtschaftung

Bei der Berechnung wird die statistische Lebenserwartung herangezogen: Je älter du beim Abschluss der Immobilien-Leibrente bist, desto höher ist die monatliche Pensionszahlung

Ist die Immobilien-Leibrente nun ein passendes Modell für mich?

  • Die Immobilien-Leibrente richtet sich an Haus- oder Wohnungseigentümer ab 70 Jahren und ist für Einzelpersonen wie Paare gleichermaßen geeignet.
  • Dieses Modell ermöglicht dir als Hausbesitzer den Wert deiner Immobilie in eine lebenslange zusätzliche Rente umzuwandeln.
  • Durch den Verkauf deines Hauses oder deiner Wohnung erhältst du dafür eine lebenslange monatliche Leibrente sowie ein lebenslanges Wohnrecht. Beides wird notariell beurkundet und im Grundbuch eingetragen. So lebst du weiterhin mietfrei in deinen eigenen vier Wänden und hast dennoch zusätzliches Geld zur Verfügung, das sich vielfältig verwenden lässt.

Worauf wir besonderen Wert bei der Beratung legen?

  • Wir beraten dich individuell und unverbindlich
  • Wir denken an deine familiäre Situation und versuchen deine Familienmitglieder bei dieser Entscheidung mit einzubeziehen.

 

SL_Employees_Work_02_JB9A4803

Wir beraten dich kostenfrei und unverbindlich. Schreibe uns!

Jetzt deinen Termin mit einem unserer Financial Planner vereinbaren.